Tourist Information Guide

Fahrtroute von Reus nach Barcelona

Page Content

Auf dieser Seite finden Sie detaillierte Angaben über die Fahrtroute von Reus nach Barcelona. Sie sehen, welche Straßen Sie am besten nehmen und wie lange die Fahrt dauert. Sie finden auch detaillierte Angaben zu den Autobahngebühren, die Sie zahlen und Hinweise darauf, auf welche Schilder Sie achten müssen.



Unsere Erfahrungen bei der Fahrt

Karte von Barcelona nach Reus
Karte von Barcelona nach Reus

Es dauert ca. anderthalb Stunden, um von Reus nach Barcelona zu fahren. Die Distanz beträgt ungefähr 110 Kilometer und das größte Stück (wenn Sie die schnellste, einfachste Strecke fahren wollen) fahren Sie auf der Autobahn A7. Die Straßen, die Sie nehmen müssen, sind unten aufgeführt.

Sie fahren ab dem Zentrum von Reus und nehmen die Landstraße T-315. Sie kommen an einen Kreisverkehr, an dem Sie nach links auf die Autobahn A7 in Richtung Tarragona und Barcelona einbiegen sollten (auch AP7 geschrieben.


Tipp Die A7 (oder AP7) ist auch als E-15 bekannt. Das ‚E' steht für ‚Europäisch', da diese Autobahn quer durch Europa verläuft. Mit ‚E' ausgeschilderte Straßen sind immer auf grünen Schildern ausgeschildert, die mit einem ‚A' gekennzeichneten Autobahnen immer auf blauen.


Die Autobahn A7 ist mautpflichtig und an bestimmten Streckenabschnitten müssen Sie halten, um ein Ticket am Automaten zu bekommen, bevor Sie durch die Schranke fahren können. Behalten Sie das Ticket, bis Sie an die Zahlstelle Ihrer Ausfahrt kommen. Fahren Sie in eine der Zahlstellen, über denen ‚Manual' (manuell) steht, da dort jemand in der Kabine sitzt, bei dem sie zahlen können. An manchen Zahlstellen benötigen Sie kein Ticket, sondern der Verantwortliche der Zahlstellenkabine sagt Ihnen den Betrag, den Sie zahlen müssen. Von Reus nach Barcelona liegen die Gebühren bei ca. €8,00.

Bevor Sie die Autobahn verlassen, müssen Sie an Tarragona vorbeifahren und der Beschilderung in Richtung Barcelona und Lleida (auf Spanisch Lérida) folgen. Die A7 führt bis nach Barcelona. Wenn Sie in Barcelona ankommen, ist es geschickt, auf die Umgehungsstraße ‚Ronda Litoral' zu fahren. Dort können Sie die Ausfahrt wählen, die Ihrem Ziel am nächsten ist.

Die Fahrt von Reus nach Barcelona führt immer geradeaus, da die Autobahn A7 Sie direkt bis nach Barcelona bringt. Sie müssen zwar Mautgebühren bezahlen, aber das ist es wert, da die A7 eine gute und sichere Straße ist. Die Fahrt dauert ungefähr anderthalb Stunden.


Zurück zum Seitenanfang